K

GASTRONOMISCHE HERZMUSCHEL SAFARI MIT DER MÖGLICHKEIT ROBBEN ZUSEHEN

Adresse: Arrangeret af:, 6720 Fanø Karte anzeigen

Adresse: Arrangeret af:, 6720 Fanø

Zusammen mit Jesper (Fanø Oyster King) geht die Tour, bei Niedrigwasser, raus ins Watt. Nach einem schnellen Spaziergang von 1,7 km kommen wir zum Galgerev, wo die Möglichkeit besteht viele Robben zu bewundern, die auf der Sandbank Langjord entspannen.

Auf dem Weg zurück von den Robben stoppen wir, um Herzmuscheln zu stampfen. In kürzester Zeit werden unsere mitgebrachten Tüten gut gefüllt sein mit diesen fantastischen Muscheln.
Zurück am Strand hat Jesper seine kleine Outdoor-Küche aufgestellt und wir fangen gemeinsam an die Herzmuscheln auf 2 verschiedene Weisen zuzubereiten.
Spaghetti Vongole: Spaghetti mit Herzmuscheln gebraten in Olivenöl mit Knoblauch, Pflaumentomaten, Weißwein und frischer Petersilie.
Herzmuschel Tapas: Herzmuscheln gebraten in Olivenöl, Zitrone, Chili und frischgemahlenem Pfeffer.
Dazu wird ein herrlich kühles Glas Weißwein serviert.
Falls das Wetter dies nicht zulässt, verlegen wir den gastronomischen Teil ins Fanø Brauhaus.
EIN GASTRONOMISCHES ERLEBNIS ÜBER DAS GEWÖHNLICHE HINAUS.
Preis: 200,- kr. Erwachsenen
Preis: 100,- kr. Kinder
Dauer: 3 Stunden
Treffpunkt: Zufahrt Sønderho Strand
DENKT AN GUMMISTIEFEL

Show more

Über diese Aktivität

Camping

Rødgaard Camping

Entfernung: 9,4 km
Unser Campingplatz bietet optimale Voraussetzungen für einen gelungenen Familienurlaub. Dazu tragen neben dem nahe gelegen breiten Sandstrand von Fanø und der schönen Landschaft auch die moderne und gemütliche Ausstattung des Platzes samt Aktivitäten für Kinder, Restaurant und eine kleine Bäckerei bei.
Camping

Feldberg Familie Camping

Entfernung: 9,8 km
Feldberg Familie Camping ist ein moderner Campingplatz mitten auf Fanø. Charakteristisch sind der schöne Zustand, der gute Windschutz, die ruhige Umgebung und die gemütliche Atmosphäre.
Hotel

Rødgaard Camping - Zimmer Rindbyhus

Entfernung: 9,2 km
Rindbyhus ist eine charmante Kapitänsvilla von anno 1898 im Ort Rindby. Der erste Stock wurde zu einer kleinen Bed&Breakfast-Pension umgebaut, in der man nach einem Tag voller Eindrücke garantiert guten Schlaf findet.